Lade Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

FaszienYoga 5 – Übungen für die Lateral- und Spirallinien mit Lucia Nirmala Schmidt

18. Oktober 2020

An diesem Workshop setzen wir das erfahrene Wissen des Basiskurses FaszienYoga 1 konkret um, wenn es darum geht, Yoga-asana gezielt vorzubereiten und zu vereinfachen. Im Fokus stehen dabei die Spirallinie und die beiden Laterallinien mit den anspruchsvollen asana wie z.B. das gedrehte Dreieck oder das Dreieck. Mit gezielten Übungen werden die entsprechenden myofaszialen Leitbahnen bearbeitet, so dass sich neue Körperräume öffnen. Nach und nach werden die Qualitäten in den asana spürbar, nach denen wir im Yoga Ausschau halten und die Patañjali mit „sthira“ und „sukha“ beschreibt – stabil und angenehm gleichermassen. Erst wenn diese Qualitäten etabliert sind und der Atem frei fliessen kann, findet der Geist in eine Stille, in welcher sich die tieferen Dimensionen des Seins eröffnen können.

 

Inhalt

  • Myofasziale Meridiane nach T. Myers
  • Laterallinien
  • Praxis für Seitneigungen, wie trikonasana
  • Spirallinien
  • Praxis für Drehungen, wie parivrtta trikonasana
  • Didaktik / Methodik
  • Stundengestaltung

 

Voraussetzungen

Vorgängige Teilnahme an einem Faszien-Basis-Seminar

 

 

Dozentin:

LuNa Schmidt - Yogalehrerin (BDY/EYU), Atemtherapeutin, Bodyworker, Mystikerin, HeilErinnerin, Retro-Influencer

 

 

LuNa besitzt die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich und einfach zu erklären, ohne dadurch an Tiefe zu verlieren. Sie hat einen unvergleichlichen, undogmatischen Unterrichtsstil entwickelt, der tief in Yoga gegründet ist. Dabei nutzt sie die vielfältigen Methoden des Yoga nicht nur um Gesundheit und Wohlbefinden zu unterstützen sondern auch um Spiritualität zu Leben.

 

Das transformierende an Lucia‘s Arbeit ist, dass sie Bewegung, also die ganz physische Dimension, mit einer spirituellen, energetischen Dimension verbindet und dabei so wunderbar natürlich und einfach bleibt. Sie erlaubt sich die Freiheit, alles zu unterrichten, was förderlich ist, um sich selbst näher zu kommen.

 

Ihr FaszienYoga ist geprägt durch fundierte Ausbildungen, viel Erfahrung, der Transfer und die Integration aktueller Forschungsergebnisse in die Yogapraxis, sowie ihrer Offenheit, Neugier, Experimentierfreudigkeit und Feinfühligkeit, die viel Freiraum für Individualität lässt. Ihr Unterricht ist ein Angebot, die eigene Wahrnehmung zu verfeinern, sie nach innen zu richten, um bewusster im hier und jetzt zu leben und in die Erfahrung des „Seins“ einzutauchen. Ihr gelingt es immer wieder, einen Raum zu schaffen, der es erlaubt, sich selbst darin zu entfalten, deine eigene Praxis und das eigene Verständnis von Yoga, von sich selbst und der umgebenden Welt zu vertiefen.

 

Lucia Nirmala leitet weltweit Seminare, Workshops und Retreats und unterrichtet an ihrem Ausbildungsinstitut BodyMindSpirit in Zürich. www.body-mind-spirit.ch und www.chiyoga.ch.

 

 

Kursbeginn /-ende:

Sonntag, 18.10.20 von 09.30 – 17.00 Uhr

 

Kursleitung:

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt, CH

 

Kursgebühr:

€ 130,- p.P. (zzgl. MwSt.)

Anmeldung & Infos unter:

Details

Datum:
18. Oktober 2020
Veranstaltungskategorien:
,