Lade Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

Yoga Workshops mit Jack Waldas

19. Oktober

1. Workshop

Organic Flow Yoga

In diesem Workshop von und mit Jack Waldas kommst du in den Genuss von natürlich kreisenden, wellen- und spiralförmigen Bewegungen. Anders als in den oftmals linear ausgerichteten Yoga Stilen bewegst du deinen Körper und deine Gelenke organisch und fließend.

 

Erlaube deiner Denkweise und deinem Körpergefühl sich von der traditionellen Herangehensweise im Yoga zu befreien und dennoch die sinnvoll vertraute Ausrichtung in den Asanas zu bewahren. Geschmeidige und spiralige Moves während und zwischen den Asanas lassen deinen Hund, deine Katze, deine Cobra und auch deinen Krieger lebendig und kreativ werden.

 

Die Organic Flow Practice bringt viel Spielerisches und Individuelles in deine Übungspraxis hinein. Es entsteht ein Gefühl von Stimmigkeit, Lebensfreude und Einssein mit der Natur.

 

Dieser Workshop eignet sich für Teilnehmer mit einem Grundwissen im Yoga insbesondere in den Asanas/Körperhaltungen.

 

 

Kursbeginn /-ende: 10.00 – 13.00 Uhr

Kursleitung: Jack Waldas

Kursgebühr: € 55,-

(bei Buchung beider Workshops von Jack zahlst du € 100,-)

Anmeldung & Infos unter:

2. Workshop

Anandansa® – the Illuminating Play of Yoga

Anandansa® verbindet den westlichen Tanz mit östlichen Methoden der Körperarbeit wie Yoga, Tai Ji oder Thaimassage. Zusätzlich verbindet es die moderne Biomechanik von Spiraldynamik®, faszialer Forschung und zeitgenössischer Yoga-Ausrichtung. Dies ermöglicht dir dein Empfinden für organische Bewegungen und deinen inneren Ausdruck weiter zu entwickeln.

 

Stärke deine intuitive und kreative Persönlichkeit mit mal mehr und mal weniger geführten Übungen. Das klare Bewusstsein für unsere kreative Lebens- und Schöpferkraft ist die Basis für eine tiefe Zufriedenheit und wird auf Sanskrit als „ananda“ beschrieben. Daher der Name dieser Methode: Anandansa®.

 

In diesem Workshop werden wir:

  • eine Atmosphäre schaffen, die uns Zugang zu unserem kreativen Selbst öffnet.
  • die nötige Führung bekommen, um Freiheit in der Bewegung zu finden.
  • die dynamische Verbindung von Atmung-Körper-Bewegung zu finden.
  • unsere Matten zusammen rollen und uns mutig durch den Raum bewegen.
  • das Spiel zwischen innerem Bewusstsein und äußerem Ausdruck erfahren.

Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Yogapraktizierende und Tänzer. Yogaerfahrung ist von Vorteil, Tanzkenntnisse sind NICHT erforderlich.

 

 

Kursbeginn /-ende: 14.00 – 17.00 Uhr

Kursleitung: Jack Waldas

Kursgebühr: € 55,-

(bei Buchung beider Workshops von Jack zahlst du € 100,-)

Anmeldung & Infos unter:

Details

Datum:
19. Oktober
Veranstaltungskategorien:
,