Lade Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

ChiYoga DANCE Kursleiter/-in Ausbildung

10. Oktober 2020 bis 1. November 2020

Getragen von Musik verweben sich im ChiYoga DANCE die Magie des Tanzes und der Musik mit der Energie des Yoga zu einer Symphonie aus sinnlicher Bewegung, geistiger Wachheit und körperlicher Präsenz. Yogahaltungen verschmelzen hierbei mit tänzerischen und schwingenden Elementen zu einer äußeren Choreografie und zu einem inneren Flow. Charakteristisch und prägend bei ChiYoga DANCE sind das Zusammenspiel und die Interpretation von Musik, Imagination, Bewusstsein und Bewegung.

 

Im Yoga symbolisiert der Tanz des vierarmigen Natarajas die Quelle aller Bewegungen im Kosmos. Durch die expressive Seite des Tanzes können Gefühle nach außen sichtbar werden; Sich zu öffnen und durch den Körper auszudrücken bietet die Möglichkeit, seine ganz eigene Persönlichkeit zu entwickeln, so dass sich innere Schönheit und Eleganz im Außen entfalten können.

 

Nach Einheit und Verbindung suchend (z.B. mit dem Göttlichen/ Brahman, mit der Musik oder mit anderen Menschen), können der Yoga und der Tanz eine intensive und kreative Wirkung auf unsere innere Essenz ausüben. Die Vereinigung von Yoga und Tanz schafft einzigartige Erfahrungsräume, verzückt Herz und Verstand, stärkt den Körper und befreit den Geist.

Kursinhalte:

Modul 1

Tag 1:

 

  • Schnuppern / Kennenlernen mit 2 ChiYoga DANCE Choreografien
  • Hintergrund & Historie; Konzept ChiYoga DANCE
  • Verbindung von Yoga & Tanz
  • Musikforschung / Die Wirkungsweise von Musik auf den Körper ganzheitlich betrachtet.
  • Ablauf und Ziel der CYD Ausbildung
  • Fragen - Antworten

 

Tag 2:

 

  • ChiYoga DANCE Choreografie 1 (Level: für alle) und ein Warm Up/Cool Down
  • Besprechen der Choreografie: Aufbau, Yoga Haltungen, Musik – Auszählen, Energiekurve, Anleitung gemeinsames Üben der Choreo, Anleiten kurzer Sequenzen
  • Individuelle Korrekturen, „Putzen, Verfeinern“ der eigenen Bewegungsqualität.

Modul 2

Tag 1:

 

  • Erfahrungsaustausch; Fragen klären
  • ChiYoga DANCE Choreografie 2 (Level: mittel), zwei Warm Ups/Cool Down
  • Besprechen Choreo: Aufbau, Yoga Haltungen, Musik – Auszählen, Energiekurve, Anleitung / gemeinsames Üben der Choreo, Anleiten kurzer Sequenzen
  • Individuelle Korrekturen, „Putzen, Verfeinern“ der eigenen Bewegungsqualität
  • Teil 1 Tanzimprovisation

Tag 2:

 

  • Teil 2 Tanzimprovisation
  • Erarbeitung einer eigenen ChiYoga DANCE Choreografie
  • Präsentation und Besprechung der Choreografie
  • Quo vadis ChiYoga DANCE?
  • Networking, Musik

Teilnahmevoraussetzung: Grundausbildung in Gymnastik, GroupFitness, Yoga, Pilates, Tanz, TriloChi o.ä. - empfehlenswert sind praktische Kenntnisse in den Grundübungen des Yoga sowie Lust am Tanzen und der freien Bewegung.

Kursleitung:

Michaela Busch

Dem Leben auf der Spur. Neugierig, erfahrungsbereit und undogmatisch ergründet Michaela in ihrem Tun die Zusammenhänge der Modernen Physik/Quantenmechanik und der fernöstlichen Energiekonzepte. Unter Berücksichtigung der eigenen energetischen Erfahrungen und Beobachtungen im Unterrichten ganzheitlicher Bewegungsmethoden wie ChiYoga und TriloChi®, entwickelte Michaela ein übergreifendes Verständnis von Heilung, Gesundheit und Bewegung.

 

Interpretation von Musik in Bewegung, direkte Umsetzung von theoretischem Wissen in die Praxis, Respekt, Humor, Hingabe und Leidenschaft empfindet Michaela als wichtige und grundlegende Eigenschaften in ihrer Arbeit als ChiYoga- und TriloChi® Lehrerin.

 

  • GroupFitness Instructor, Yoga- und Pilateslehrerin
  • Seminarleiterin für Autogenes Training; Quantenheilung Practitioner;
  • zert.BreathWalk Anleiterin
  • Mitentwicklerin und Ausbilderin der Marke TriloChi®
  • Entwicklerin des ROBINSON WellFit® Konzepts
  • Expertin und Projektleiterin für ROBINSON TOP Events
  • Mitinhaberin des Bewegungsstudios „MOVING BONES“ in Hannover

„Musik & Bewegung sind mein Lebenselixier. Sie lassen mich aufblühen, durchdringen mein Inneres, versetzen mich in Schwingung und geben mir Kraft für mein Sein und Tun. Meine Seele tanzt, wenn Musik mich berührt.“

Claudia Engler

Schon ihr ganzes Leben lang beschäftigt sich Claudia mit Bewegung. Als Kind und Jugendliche widmete sie sich dem Ballett und dem modernen Tanz, der Leichtathletik und dem Schwimmen. Die Ausbildung mit Abschluss zur modernen Bühnentänzerin folgte, die Arbeit als Tänzerin, Choreografin und Lehrerin betimmte fortan Claudias Leben. Ein langjähriger Aufenthalt in Los Angeles, Ca festigte die Berufserfahrung; eine Schauspielausbildung ließ Bühnenauftritte mit Bewegung und Sprache vereinen.

 

Fasziniert von der GYROTONIC® Methode folgten die Ausbildungen zur GYROTONIC® -und GYROKINESIS®Trainerin, die seitdem ihr Leben stark beeinflußen und völlig neue Türen in die Bewegungswelt geöffnet haben. Das Lehren und Entwickeln von Bewegungsräumen und -konzepten definieren seither ihren Alltag. Die Eröffnung des eigenen Studios für ganzheitliche Bewegungsmethoden war der nächste logische Schritt. Das direkte Arbeiten mit Menschen, sie respektvoll und emphatisch zu begleiten und an ihren Fortschritten teilzuhaben, ist ein wichtiger Bestandteil in Claudias Arbeit.

 

  • staatlich geprüfte moderne Bühnentänzerin
  • zertifizierte GYROTONIC®- und GYROKINESIS® Trainerin
  • Schauspielerin und Sprecherin
  • Hochschuldozentin für Tanzimprovisation
  • Movement Director
  • Mitinhaberin des Bewegungsstudios „MOVING BONES“ in Hannover

„Bewegung ist Freiheit und Freiheit ist Bewegung. Bewegung bedeutet auch immer Veränderung. Der Tanz und GYROKINESIS® ermöglichen mir, immer wieder neue Räume zu erkunden und Grenzen zu erweitern.“

Kursgebühr: € 490,- inkl. MwSt.

 

Kursbeginn /-ende:

 

Modul 1 :

10.10.2020 von 11.00 bis 17.00 Uhr
11.10.2020 von 09.30 bis 17.00 Uhr

 

Modul 2:

31.10.2020 von 09.30 bis 17.00 Uhr
01.11.2020 von 09.30 bis 17.00 Uhr

2 Module = 30 UE

 

Kursort: Moving Bones, Studio für Bewegung

Infos & Anmeldung: events@movingbones.de

Jetzt für dieses Event registrieren!

Unsere Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Details

Beginn:
10. Oktober 2020
Ende:
1. November 2020
Veranstaltungskategorien:
,