Lade Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SPECIAL: Continuum Movement – fließend in Bewegung!

Freitag, 1. Juli – 17:00 bis 19:00

Continuum Movement ist eine Bewegungstherapie, die sich mit primärer Bewegung beschäftigt. Entwickelt wurde diese Methode von Emilie Conrad D´aoud, einer ehemaligen Tänzerin, die von sehr unterschiedlichen Kulturen geprägt wurde.

 

Continuum Movement ist FÜR DICH das richtige Bewegungstraining,

  • wenn du deinen Bewegungsreichtum kennenlernen und deine Körperintelligenz wach rufen möchtest.
  • wenn dir langsamen Bewegungen in Verbindung mit Tönen und unterschiedlichen Atemsequenzen Freude machen.
  • wenn du aus deinen Bewegungsmustern aussteigen und dein Körperbewusstsein fördern möchtest.
  • wenn du einfach Körperglückseligkeit erfahren möchtest.

Kursleitung: Rosemarie Kussinger-Steffes

Als authorisierte Continuum Movement Lehrerin (seit 1998) sieht sich Rosemarie als Körperflüsterin und als Expertin für Selbstfürsorge und -wirksamkeit. Sie ist Spezialistin für das Nervensystem und seine ihm zugrunde liegenden Themen. Ihr fundiertes Wissen fließen in ihre prozessorientierte hawaiianische Körperarbeit, in Yin-Yoga, in ihre Systemische Aufstellungsarbeit und Coaching, in körperorientierte Paarseminar und Corehealing mit ein.

Durch ihren eigenen Gesundungsweg (sie hatte MS) hat Rosemarie ein tief erfahrenes und gelebtes Wissen und Weisheit über den Körper, über die Auswirkung der Mentalebene und der Prägungen für den Körper in sich entdeckt. Die Verantwortung für den eigenen Körper wieder selbst übernehmen zu lernen, ist Rosemarie ein großes Anliegen in ihrer Arbeit mit Continuum.

 

Kursbeginn /-ende:

Freitag, den 01.07.2022 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Kursleitung

Rosemarie Kussinger-Steffes

Investition

€ 25,- inkl. MwSt.

Anmeldung & Infos:

 

Details

Datum:
Freitag, 1. Juli
Zeit:
17:00 bis 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Scroll to top